XXL Küchen ASS

ZEIT FÜR STARKE KÜCHEN

X kostenloser Jahrescheck

X Aufmaß vor Ort

X 5 Jahre Garantie für E-Geräte

Sauerkrautsuppe3

Für 4 Personen

150 G SAUERKRAUT
50 G GERÄUCHERTER SCHINKEN
2 ZWIEBELN
3 EL ÖL
20 G PAPRIKAPULVER
1,5 L RINDERBRÜHE
1 KNOBLAUCHZEHE
SALZ, KÜMMEL
2 KARTOFFELN, MEHLIGKOCHEND
4 DEBREZINER-WÜRSTE
2 EL SAURE SAHNE

Zubereitung

Frisches oder Dosensauerkraut wässern und etwas zerkleinern. Den Räucherschinken in kleine Würfel schneiden und die Zwiebeln fein hacken.


2 EL Öl im Suppentopf erhitzen. Darin erst den Speck anbraten, dann die Zwiebeln glasig anschwitzen. Paprikapulver edelsüß beigeben und durchrühren. Mit Rinderbrühe auffüllen, Sauerkraut, die gepresste Knoblauchzehe, Salz und Kümmel nach Geschmack zugeben. Die Suppe auf kleiner Flamme köcheln lassen.

Sauerkrautsuppe4
Sauerkrautsuppe2

Kartoffeln fein reiben und zugeben, wenn das Sauerkraut weich erscheint (bei frischem
Sauerkraut Kochzeit ca. 45 Minuten, bei Dosensauerkraut ca. 10 Minuten).

Die geriebenen Kartoffeln ca. 5 Minuten mitkochen lassen. Debreziner-Würste in Scheiben schneiden, der Suppe beigeben und noch mal aufkochen.


Die Suppe in einer Terrine anrichten, die Saure Sahne auf die Suppe geben und leicht
verrühren.