Impuls Kueche Schwarz matt modern

Schwarze Küchen

Der neue Küchentrend

Schwarze Küchen liegen gerade voll im Trend. Verständlich: Küchen in Schwarz wirken extravagant und edel. Lange Zeit war die weiße Magnolia-Küche in der Beliebtheits-Skala ganz weit vorn. Aber immer mehr Menschen setzen auf dunkle bzw. schwarze Küchen und Küchenmöbel. 

Schwarz hat etwas Elegantes und Zeitloses. Nicht ohne Grund ist der klassische Smoking-Anzug schwarz gehalten und der schwarze Lack eines edlen Flügels versprüht pure Eleganz. Eine dunkle Küche bringt durch die Intensität beeindruckende Kontraste und einen ganz besonderen Charme in die Küche. 

Moderne und schlichte Küche in Matt Schwarz

Küchen in Matt Schwarz wirken besonders aufgeräumt und schlicht. Wer also eine edle aber dennoch schlichte Küche im modernen Stil sucht, der ist mit einer Küche in Matt Schwarz bestens beraten. Meist handelt es sich bei matt dunklen Ausführungen um Küchen ohne Griffe, weil so die Intensität der Kontraste  „ohne Unterbrechung“ noch stärker zum Vorschein kommt.

Damit die Küche insgesamt nicht zu dunkel wirkt, wird sie oft mit einem hellen Boden und ausgesuchten Accessoires wie Teppichen z.B. in Grün und dekorativen Pflanzen kombiniert.

Der wohl größte Vorteil einer schwarzen Küche ist das exklusive und moderne Design. Eine schwarze Küche wirkt extravagant und sehr modern. Auch Abstufungen in Anthrazit oder Grau setzen ein echtes Design-Statement. Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass schwarze Küchenmöbel weniger schnell schmutzig wirken. Ein Fleck fällt auf den dunklen Fronten gar nicht sonderlich ins Auge. Matte, schwarze Fronten sind dabei besonders pflegeleicht. Hier ist darauf zu achten, dass die Oberfläche gegenüber Fingerabdrücken & Co. unempfindlich ist (Stichwort: „Anti-Fingerprint-Technologie“).

Schwarze Küchen sind nicht immer die beste Wahl. Bei einer sehr kleinen Küche wird eher von einer dunklen Küche abgeraten, weil sie den Raum noch kleiner wirken lässt. Auch muss darauf geachtet werden, dass die Küche insgesamt am Ende nicht zu dunkel wirkt. Oft ist eine zusätzliche Beleuchtung notwendig (die teilweise auch tagsüber eingeschaltet bleibt), damit ausreichend Licht da ist und auch die gewünschte Wirkung erzielt wird. Eine schwarze Küche braucht also häufig ein spezielles Beleuchtungskonzept, damit die schwarzen Möbel voll zur Geltung kommen. 

Extravagante schwarze Küche im Industrial Style

Beeindruckend, wie dunkle Küchenfronten und Details wie Arbeitsplatte und Leuchten in Messing Farben für interessante Akzente in der Küche sorgen! Küche im Industrial-Style werden immer beliebter. Häufig werden gedeckte Farben und Kombinationen mit Kupfer, Beton, Holz sowie schwarz und grau verwendet. So entstehen einzigartige Küchen, die einen gewissen Loft-Charakter und ihren ganz eigenen Charme mitbringen. Das Design von Industrial Küchen wirkt besonders individuell und manchmal auch etwas „ungeordneter“ als Küchen „von der Stange“. Nicht umsonst gibt es immer mehr Menschen, die nicht nur in der Küche, sondern auch in Wohnzimmer & Co. auf Industrial Design und Einrichtung im Sinne von „Used Look“ setzen.

Ausgefallene Küche in Schwarz Weiß

Mehr Kontrast geht eigentlich nicht: Die Küche in Schwarz Weiß setzt ein klares Design-Statement. Die Küchenfronten in Schwarz, kombiniert mit dem weißen Korpus rücken die Küchenmöbel voll in den Mittelpunkt. Bei der Kombi Schwarz Weiß ist es besonders wichtig, den Fußboden und Accessoires behutsam auf den Raum abzustimmen, damit am Ende genau diese extravagante Wirkung erzielt wird!

Die schwarz weiße Küche ist besonders für sehr große Küchen, offene Wohnküchen oder großzügige Luxusküchen geeignet, weil sie einen starken Kontrast schafft. Diese Variante eignet sich besser für größere Küchen und weniger für kleine Räume. Denn eine sehr dunkle Küche macht einen kleinen Raum tendenziell noch kleiner wo hingegen sie in einem großen Raum für aufregende Akzente und ein klares Design sorgt.

Was ist beim Kauf einer schwarzen Küche zu beachten?

Grundsätzlich dasselbe wie beim Kauf jeder anderen Küche auch: Man sollte sich vorab ausreichend informieren und Gedanken machen, welche Wünsche und Anforderungen die neue Küche erfüllen muss. Wichtig ist auch, bei der Wahl der Küchenfronten auf Qualität zu achten. Mehr zum Thema findest du in unserem älteren Blogbeitrag zum Thema „Welche Küchenfront ist am Besten?„.

Zu guter Letzt empfehlen wir unbedingt, dass du in einem Küchenstudio in deiner Nähe live Küchen ansiehst, um deine Traumküche zu finden. Eine gute Planung ist wie immer das A. und O. Gerne beraten dich unsere Küchenexpertinnen und Küchenexperten in einer unserer Filialen im Raum Dresden und der Oberlausitz.

Charmante Landhausküche in Schwarz

Landhausküchen wird ein rustikaler und romantischer Charme nachgesagt. Ob im skandinavischen Stil oder ganz modern: Heute gibt es Landhausküchen in den unterschiedlichsten Ausführungen.

Eine Landhausküche in Schwarz wirkt wie eine „Neuauflage“ der klassischen Landhausküche. Die Küchenmöbel in Schwarz in Kombination mit dem gemütlichen Landhaus-Design sorgen für ein ganz neues Flair. Die klassische Landhausküche im nicht-konventionellen Schwarz wirkt modern, exklusiv und zeitlos. Gleichzeitig sorgen die dunklen Fronten für eine gewisse Extravaganz, was durch passende Accessoires und Einrichtung wie Teppiche, Leuchter und individuelle Küchenbeleuchtung noch weiter verstärkt wird.